Pachtvertrag mit der Hansestadt Stade verlängert

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand hat den Pachtvertrag mit der Stadt um weitere 12 Jahre für die innerstädtischen Gewässer verlängern können.

Dabei ist es uns gelungen die unten angehängten in den Pachtvertrag aufzunehmen. Es sind neue Gewässer hinzugekommen. Die Gewässerwarte werden für einen entsprechenden Besatz sorgen!

Gewässer

Der Stader Anglerverein ist in der glücklichen Lage seinen Vereinsmitgliedern diverse Gewässerstrecken anzubieten. Dabei dürfen die Gewässer ohne zeitliche Einschränkungen (z.B. Sonnenaufgang / Sonnenuntergang) beangelt werden. Neben der Elbe dürfen die Schwinge, der Burggraben, der Horstsee, der Beamtenteich, der Alte Schwingearm und die übrigen Teiche beangelt werden.
Das Angeln ist grundsätzlich mit drei Handangeln erlaubt.
Auf den Seiten Still- und Fließgewässer werden diese ausführlich bebildert und beschrieben.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.